Files that aren't on the source may be removed from the destination

Product: 
ccc6

CCC makes non-proprietary backups – when you configure a source and a destination to a CCC task, the objective is have the same files on the source and destination, and in the same hierarchical arrangement. To achieve that objective, CCC will make exact copies of your source files on the destination, and CCC will also remove content from the destination that is not on the source. The removal of content from the destination is important to consider when you select a destination volume.

Vorschau: Sehen Sie, welche Änderungen CCC am Ziel vornimmt

Product: 
ccc6

Wenn Sie einen Backupplan konfigurieren und sich unsicher sind, was mit dem aktuellen Inhalt auf dem gewählten Ziel passiert, klicken Sie auf die Vorschau Schaltfläche in der CCC Symbolleiste, um einen „Trockenlauf“ vom Backup auszuführen. Wenn der Durchgang abgeschlossen ist, präsentiert CCC den Transaktionsbericht im Backupverlauf-Fenster:

Quelle und Ziel vergleichen

Product: 
ccc6

Der CCC Vergleich wurde entwickelt, um wesentliche Größenunterschiede der Ordner zwischen Quelle und Ziel hervorzuheben. Wenn Sie in der CCC Symbolleiste auf “Vergleichen“ klicken, zählt CCC die aktuellen Inhalte der Quelle und des Ziels auf und präsentiert dann einen Bericht mit den Größenunterschieden der einzelnen Ordner.

Erstellen von startfähigen Backups von macOS Big Sur

Product: 
ccc6

Das Kopieren des Applesystems ist jetzt ein Apple-eigenes Unterfangen; wir können nur „bestmögliche“ Unterstützung für die Erstellung eines externen startfähigen Geräts unter macOS Big Sur (und späteren Betriebssystemen) anbieten. Wir empfehlen auch generell nicht, dass Benutzer versuchen, ihre Backups startfähig zu machen.

Datenvolume-Backups erstellen und wiederherstellen

Product: 
ccc6

Ein reines Daten-Backup ist ein vollständiges Backup all Ihrer Daten, Einstellungen und Programme.

In einigen Fällen erstellt CCC ein reines Daten-Backup von einem macOS-Startvolume. Wenn Sie nicht mit dem Konzept der APFS-Volumegruppe vertraut sind, das Apple mit macOS Catalina eingeführt hat, erfahren Sie mehr darüber hier:

Arbeiten mit APFS-Volumegruppen

Schnappschüsse auf APFS-Volumes

CCC und Hilfsprogramm vollen Festplattenzugriff gewähren

Product: 
ccc6

Mit macOS Mojave werden Datenschutzfunktionen eingeführt, die den Zugriff auf bestimmte Anwendungsdaten (z. B. von Mail, Nachrichten, Safari oder Fotos) standardmäßig nicht erlauben. Sowie den gesamten Zugriff auf alle externen Festplatten und Netzwerkvolumes.

Einfacher Modus

Product: 
ccc6

Im einfachen Modus wird die Anzahl der Optionen auf der Oberfläche erheblich reduziert. Seitenleiste, Symbolleiste, Zeitplaner und erweiterte Einstellungen sind ausgeblendet, und dem Benutzer stehen drei Optionen zur Verfügung: Quelle, Ziel, und die „Starten“ Schaltfläche. Für Benutzer mit Bedarf an einer einfachen und schnellen Backup-Lösung von einem Volume auf ein anderes ist diese einfache Oberfläche die ideale Lösung. Wenn Sie in den einfachen Modus wechseln möchten, wählen Sie im Carbon Copy Cloner Menü die Option Einfacher Modus.

Schützen von Daten, die bereits auf dem Zielvolume vorhanden sind: Das CCC SafetyNet

Product: 
ccc6

Wie der Name bereits andeutet, handelt es sich bei SafetyNet um einen Sicherheitsmechanismus, der vor Datenverlust auf dem Zielvolume schützt. SafetyNet ist nicht dafür ausgelegt, eine Backup-Versionierung zu bieten. Wenn Sie auf ältere Versionen Ihrer Dateien zugreifen möchten, aktivieren Sie Schnappschüsse auf Ihrem APFS-formatierten Backupvolume.

Wie richte ich ein geplantes Backup ein

Product: 
ccc6

Video dieses Tutorials auf YouTube ansehen

Backup konfigurieren

Konfigurieren Sie CCC so, als würden Sie Ihr Backup sofort ausführen, indem Sie Quelle und Ziel auswählen. Klicken Sie auf das Symbol im Feld Zeitplan, um die Zeitplanungsoptionen anzuzeigen.