Can I run my backups more frequently than Hourly?

Product: 
ccc5

CCC offers hourly, daily, weekly, and monthly scheduling options, which suits the needs of most users. Some usage scenarios, however, demand higher frequency backups. For example, photographers might prefer to have their SD cards offloaded to a tethered computer every 5-15 minutes during a photo shoot. When the shoot is complete, though, the backup task should not run at all. Special cases like these demand more flexible execution options, which can be achieved by leveraging CCC's built-in command-line utility.

Glossar

Product: 
ccc5

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Kann ich ein Backup eines Computers erstellen und mit dem Klon einen anderen Computer wiederherstellen?

Product: 
ccc5

Die Antwort dazu ist häufig wahrscheinlich schon. Es gibt jedoch ein paar Einschränkungen.

CCC meldet, das Ziel sei voll. Wie lässt sich dies vermeiden?

Product: 
ccc5

In CCC ist standardmäßig ein Grenzwert für die SafetyNet Bereinigung vorgegeben, der zu Beginn jedes Backups 25 GB freien Festplattenspeicherplatz auf dem Ziel vorsieht. CCC erhöht diesen Grenzwert ggf. automatisch. Wenn Sie nicht die Standardeinstellungen des CCC SafetyNet verwenden und die Fehlermeldung „Nicht genügend Speicherplatz auf dem Ziel“ erhalten, könnte es notwendig sein, in den erweiterten Einstellungen einen liberaleren Grenzwert für das Bereinigen von Archiven einzustellen.

„Kann CCC meine Boot Camp (Windows) Partition sichern?“

Product: 
ccc5

CCC kann die Inhalte Ihrer Boot Camp Partition sichern, jedoch keinen bootfähigen Klon der Partition erstellen. Wenn Sie nur die Benutzerdaten aus Ihrer Boot Camp Partition sichern möchten, kann CCC Ihnen dabei helfen. Wenn Sie Ihre Boot Camp Partition auf eine neue Festplatte migrieren möchten, sollten Sie über eine alternative Lösung wie WinClone oder kommerzielle Virtualisierungslösungen mit Migrationsfunktion für Boot Camp nachdenken.

Can I run backup tasks while my system is on battery power?

Product: 
ccc5

CCC can run backup tasks while the system is running on battery power, but will not (by default) start automated tasks when your laptop is running on battery power. Backup tasks generate a lot of disk read and write activity, and that can run your battery down. Additionally, macOS tends to aggressively put the system to sleep when it's on battery power, causing task completion to be deferred until the system is awoken.

Einige Programme auf dem geklonten Volume reagieren anders oder fragen nach der Seriennummer. Ist da bei CCC etwas schief gelaufen?

Product: 
ccc5

Einige Programme funktionieren nicht, wenn sie auf ein neues Volume kopiert oder auf einem anderen Mac gestartet werden. Das hat nichts damit zu tun, dass CCC Ihre Daten sichert. Dabei handelt es sich um die Registrierungsanforderungen vom Programmanbieter (und deren Kopierschutzmaßnahmen).

Erkennen und Beheben von hardwarespezifischen Problemen

Product: 
ccc5

Es kann vorkommen, dass Hardware-Komponenten einen langsamen und schleichenden Tod erleiden. In einem Moment können Sie Daten auf eine Festplatte kopieren und sie ganz normal nutzen. Im nächsten Moment erhalten Sie zufällige Fehler, Verzögerungen, Abstürze oder das Zielvolume verschwindet einfach mitten im Backup, der Finder hängt usw.

I want to back up multiple Macs or source volumes to the same hard drive

Product: 
ccc5

Backing up multiple volumes or multiple Macs to a single hard drive can be a messy proposition. If you back up each source volume to the same destination volume without some pre-planning, data from each source volume will be merged in a heap on the backup volume. Additionally, your tasks will archive or delete each other's backed up content. Carbon Copy Cloner can solve this problem! We lay out a few different scenarios and solutions below.

Can I use Carbon Copy Cloner to clone a Time Machine backup?

Product: 
ccc5

No, CCC will exclude the Backups.backupdb folder during a backup task because Time Machine backup folders contain Apple-proprietary filesystem devices. Apple does not document a procedure for making copies of Time Machine volumes.